umfrage #3 – Wissensaufbau (Kurzauswertung)

Digitalisierung – Wissensaufbau

Was verbinden Steuerberater mit der Digitalisierung und wie erweitern sie ihr Wissen? Diese Fragen stellten wir Ihnen in der digital | steuern umfrage #3, deren Ergebnisse wir Ihnen nun vorstellen. Wir bedanken uns an dieser Stelle auch wieder bei den Steuerberatern/innen, die sich die Zeit genommen haben, um ihre Erfahrungen sowie ihr Wissen mit uns zu teilen. Über die große Resonanz haben wir uns gefreut.

Digitalisierung wird mit Dokumenten und Prozessen assoziiert

Welche Aspekte verbinden Steuerberater zuerst mit dem Thema Kanzlei-Digitalisierung? 48 Prozent der Befragten kommt zuerst die Digitalisierung ihrer Kanzlei-Prozesse mit neuen Software-Lösungen in den Sinn. An eine digitale, strukturierte Datenhaltung, die den beleglosen Dateiaustausch ermöglicht und den Zugriff auf Belege und Dokumente beschleunigt, denken 39 Prozent. Wertvolle Tipps dazu finden Sie in unserem Beitrag über Digitales Belegmanagement.

Ein Teilnehmer gab einen interessanten Kommentar ab: Eigentlich treffen alle Handlungsfelder zu, wobei nur die Durchführung unterschiedlich weit fortgeschritten ist.