Termine, Termine, Termine: Praktische Tools für die leichtere Koordination

Termine, Termine, Termine: Praktische Tools für die leichtere Koordination

Termine vereinbaren gehört zu den alltäglichen Aufgaben in der Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandant und kann einen doch manchmal zur Verzweiflung bringen. Als Beraterin kann ich davon ein Lied singen. Vor allem, wenn Mandanten um Termine bitten. Statt direkt anzurufen – was nach wie vor der einfachste Weg ist – wird schnell mal eine Mail …
 
Professionelle Online-Konferenzen in der Kanzlei: Wie wir davon profitieren

Professionelle Online-Konferenzen in der Kanzlei: Wie wir davon profitieren

Die Lebens- und Kommunikationsgewohnheiten meiner Mandanten und Mitarbeiter haben sich durch die Digitalisierung stark gewandelt. Die Mandanten wünschen sich bei konkreten Fragen einen immer “direkteren” Draht in die Kanzlei – aber das Telefon reicht oftmals nicht: Denn wenn man Mandanten gleich im Gespräch auch etwas zeigen könnte, ließen sich viele Sachverhalte sofort viel besser erläutern. Gerade bei der überregionalen Betreuung von …
 
Cloud, Online-Meetings und Schnittstellen-Software: Digitales Potenzial für Kanzleien und Mandanten

Cloud, Online-Meetings und Schnittstellen-Software: Digitales Potenzial für Kanzleien und Mandanten

Wie kann man sich als (junge) Steuerberatungskanzlei in einem zunehmend enger werdenden Mandantenmarkt erfolgreich etablieren? Und wie schafft man es gerade im digitalen Zeitalter, für (Neu)mandate attraktiv zu sein und zu bleiben? Wir sind eine digital ausgerichtete Kanzlei. Daher war es uns wichtig – wie für unsere Mandanten auch – innovative Lösungen zu finden, mit …
 
Digital total - aber bitte mit persönlicher Note: Der Masterplan für Ihren perfekten Mandanten-Auftritt

Digital total - aber bitte mit persönlicher Note: Der Masterplan für Ihren perfekten Mandanten-Auftritt

Gerade in Zeiten der Digitalisierung gilt: Ein guter Draht zu Ihren Mandanten ist wichtiger denn je! Denn nur wenn Ihre Mandanten von Ihnen und Ihrer Kanzlei überzeugt sind, werden Sie wirtschaftlich erfolgreich bleiben. Der “persönliche” Eindruck bleibt ein wichtiger Erfolgsfaktor Natürlich müssen Sie Ihr Leistungsversprechen immer perfekt erfüllen. Aber auch der “persönliche” Eindruck, den Sie und Ihre Kanzlei …
 
Kanzleikommunikation jenseits der E-Mail: Collaboration-Software für moderne Zusammenarbeit

Kanzleikommunikation jenseits der E-Mail: Collaboration-Software für moderne Zusammenarbeit

Eine Kanzlei, die digital etwas auf sich hält, arbeitet heute über ein Mandantenportal mit ihren Mandanten zusammen. Darüber können nicht nur Belege ausgetauscht sondern im besten Fall auch Informationen und Aufgaben hin und her geschickt werden. Das vereinfacht den Workflow bei der zeitlich asynchronen Zusammenarbeit mit den Mandanten ungemein. Die Info oder der Beleg sind …
 
E-Mail oder De-Mail? Warum das für Steuerberater ab 2018 wichtig wird - und sie jetzt handeln sollten

E-Mail oder De-Mail? Warum das für Steuerberater ab 2018 wichtig wird - und sie jetzt handeln sollten

Ab 1. Januar 2018 sind Steuerberater verpflichtet, einen sicheren Übertragungsweg für Zustellungen seitens des Gerichts einzurichten, denn ein Zivilgericht kann ein Schriftstück gegen Empfangsbekenntnis zukünftig auch als elektronisches Dokument zustellen. De-Mail: Für Steuerberater relevanter Übermittlungsweg In der Zivilprozessordnung (ZPO) sind vier Übermittlungswege als sicherer Übermittlungsweg eingestuft: Beispielsweise müssen Rechtsanwälte und Notare ein besonderes elektronisches Anwaltspostfach (BeA) …
 
Kanzlei Y – sind Sie bereit für die junge Unternehmergeneration?

Kanzlei Y – sind Sie bereit für die junge Unternehmergeneration?

Die Generation Y mit ihren Besonderheiten ist im Zusammenhang mit Mitarbeitersuche und Talentmanagement überall in den Medien präsent. Es gibt zahlreiche Fachbeiträge wie sich Chefs darauf einstellen können, junge Fachkräfte zu verstehen und deren Erwartungen zu erfüllen, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Doch wie ticken diese jungen Menschen eigentlich als Unternehmer? Worauf müssen …
 
Vorsicht bei der Online-Kommunikation!

Vorsicht bei der Online-Kommunikation!

Facebook, Twitter, Skype, WhatsApp und Onlinechats halten zunehmend auch Einzug in die Welt der Steuerkanzleien. Kann man ohne weiteres auf den Zug der Online-Kommunikaton aufspringen? Wir erleben mehr und mehr, dass Mandanten Ihren Steuerberater per WhatsApp oder Facebook Messenger kontaktieren. Für Onlinekonferenzen wird Skype genutzt und auf der Homepage arbeitet ein Chatbot rund um die …
 
Die Basis muss stimmen: Das elektronische Bankbuchen

Die Basis muss stimmen: Das elektronische Bankbuchen

Digitalisierung ist oder vielmehr wird in den meisten Kanzleien ein großes Rad werden, das es zu drehen gilt. Bevor Sie sich an die „großen“ Themen der Digitalisierung heranwagen, vergessen Sie aber nicht die wichtigen kleinen Rädchen. Immer wieder sehe ich in Kanzleien, dass das elektronische Bankbuchen (z. B. der „Kontoauszugsmanager“ bei DATEV) immer noch nicht …
 
In Zeiten der Digitalisierung: Die persönliche Mandantenbeziehung stärken!

In Zeiten der Digitalisierung: Die persönliche Mandantenbeziehung stärken!

Mit der Digitalisierung wird die Nutzung elektronischer Kommunikationswege immer mehr zunehmen. Und das mit gutem Grund: Denn z.B. in Bezug auf die Bereitstellung von Unterlagen kann dies mit einer erheblichen Zeitersparnis einhergehen. Diese gewonnenen zeitlichen Freiräume sollten Sie gewinnbringend investieren: Nämlich in den persönlichen Kontakt mit Ihren Mandanten! Dieser ist und bleibt daher eine wichtige …