Digitalisierung als neues Beratungsfeld – so können Sie den Einstieg meistern!

Digitalisierung als neues Beratungsfeld – so können Sie den Einstieg meistern!

Unsere Mandanten müssen digital werden. Und genau hier wartet die Digitalisierungsberatung als neues Geschäftsfeld! Das ist eine These, die wir des Öfteren lesen können. Aber wie? Es geht wohl nur von innen nach außen! Schritt 1: Rechnungswesen digitalisieren Was heißt das? Bevor wir überhaupt anfangen, dem Mandanten das Thema Digitalisierung vorzustellen, sollten wir das eigene …
 
Die Kanzleinachfolge: Die Digitalisierung als neuer Einflussfaktor

Die Kanzleinachfolge: Die Digitalisierung als neuer Einflussfaktor

Welche Rolle spielt die Digitalisierung bei der Unternehmensnachfolge? Keine, sollte man meinen: Schließlich sind doch die wichtigsten Punkte hier eher die Bereitschaft des „Seniors“ abzugeben, frühzeitig über Nachfolge nachzudenken und die Persönlichkeit des Nachfolgers. Aber das ist zu kurz gedacht, denn auch das zukunftsfähige Geschäftsmodell der Kanzlei ist wichtig für eine erfolgreiche Nachfolge. Und hier …
 
Gründungsberatung: Neue Aufgaben und Chancen für Steuerberater

Gründungsberatung: Neue Aufgaben und Chancen für Steuerberater

Big Data, Roboter und Automatisierung – die fortschreitende Digitalisierung führt zu dramatischen Umwälzungen in der Arbeitswelt. Nach aktuellen Schätzungen fallen bis 2030 aufgrund der Digitalisierung voraussichtlich bis zu 30 Prozent aller bestehenden Arbeitsplätze weg. In der Steuerberaterbranche ist der Veränderungsdruck noch größer. Die Bundessteuerberaterkammer empfiehlt ihren Mitgliedern deshalb in ihrer Broschüre zur Studie „Steuerberatung 2020“ …
 
Betriebswirtschaftliche Beratung und die Cloud: Schaffen Sie Potenzial für die Beratung der Zukunft!

Betriebswirtschaftliche Beratung und die Cloud: Schaffen Sie Potenzial für die Beratung der Zukunft!

Neben neuen Möglichkeiten gehen mit der Digitalisierung auch eine Reihe von Herausforderungen einher: Dies gilt für die Entwicklung neuer, digitaler Geschäftsmodelle zur Komplettierung des bisherigen Dienstleistungsportfolios – aber auch für den Wandel vom bisherigen zu einem stärker digitalisierten Geschäft. Potenzial „Betriebswirtschaftliche Beratung“ und die Cloud Wie bereits von Helmut Steltemeier geschildert, kann mit der Professionalisierung …
 
Das Förderprogramm "go-digital": Lassen Sie sich und Ihre Mandanten im digitalen Wandel unterstützen

Das Förderprogramm "go-digital": Lassen Sie sich und Ihre Mandanten im digitalen Wandel unterstützen

Es gibt eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten in Deutschland. Hier den Überblick zu behalten ist fast nicht möglich. Im Zeitalter der Digitalisierung und den Veränderungen unseres Berufsstands gibt es derzeit mit den Programmen “Unternehmensberatung” der BAFA und “go-digital” des BMWi zwei Fördertöpfe, die aus mehreren Perspektiven für jeden Steuerberater interessant sind. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen …
 
Betriebswirtschaftliche Beratung: Mit neuem Förderprogramm den "Turbo" zünden... (?)

Betriebswirtschaftliche Beratung: Mit neuem Förderprogramm den "Turbo" zünden... (?)

Die Digitalisierung wird auch das Geschäftsmodell der Steuerberater verändern. Eine große Rolle werden auch neue Dienstleistungen und Beratungsfelder spielen. Aber auch die „Altbekannten“ bieten uns Steuerberatern bereits viel Potenzial – wenn sie vernünftig genutzt werden. Die Bundessteuerberaterkammer forderte uns mit der Studie „Steuerberatung 2020“ bereits 2014 zum Handeln auf, um unsere Zukunftsfähigkeit zu sichern. Und eines der aufgezeigten zentralen Handlungsfelder …
 
Betriebswirtschaftliche Beratung: So punkten Sie mit „Qualitäts-BWA und Zusatz-Kennzahlen“ (Teil 2: Kennzahlen und Excel-Tool)

Betriebswirtschaftliche Beratung: So punkten Sie mit „Qualitäts-BWA und Zusatz-Kennzahlen“ (Teil 2: Kennzahlen und Excel-Tool)

In Teil 1 haben Sie erfahren, welche Antworten eine BWA Ihrem Mandanten geben sollte – und einen Überblick über wichtige Kennzahlen erhalten. Jetzt werde ich Ihnen die Kennzahlen näher erläutern und aufzeigen, welchen konkreten Nutzen sie Ihren Mandanten bieten. Am Ende dieses Beitrags finden Sie ein Excel-Tool, in der die Formeln wiedergegeben und alle Kennzahlen nochmals ausführlich beschrieben …
 
Betriebswirtschaftliche Beratung: Versuch einer kleinen Philosophie zur Weihnacht

Betriebswirtschaftliche Beratung: Versuch einer kleinen Philosophie zur Weihnacht

Immer Hektik, immer Eile und nie Zeit für das wirklich Wichtige … Gut, dass jetzt Weihnachten ist. Einfach mal runterkommen … Ja wenn da nicht die Philosophie des Schenkens wäre, ein unendliches Thema. Ich schenke Ihnen zu Weihnachten hier einmal eine andere – vielleicht philosophische? – Betrachtung auf einige für die Praxis wichtige betriebswirtschaftliche Themen …
 
Vereinbare Tätigkeiten: So gehen Sie erfolgreich an den Start!

Vereinbare Tätigkeiten: So gehen Sie erfolgreich an den Start!

Durch die Digitalisierung wird insb. bei den FiBu-Umsätzen – wirtschaftlich ein häufig nicht unbedeutender Posten für eine Kanzlei – mit einem Rückgang zu rechnen sein. Mit Dienstleistungen aus dem Bereich der „vereinbaren Tätigkeiten“ bietet sich für Ihre Kanzlei aber die Chance, diese Umsatzrückgänge auszugleichen – oder die Umsätze sogar noch zu übertreffen! Aber wie gehen Sie am besten vor, um diese Dienstleistungen erfolgreich bei Ihren Mandanten …
 

Betriebswirtschaftliche Beratung: Ein attraktives Beratungsfeld für Steuerberater!

In der Studie STAX 2015 konnten wir lesen, dass der betriebswirtschaftliche Umsatzanteil im Steuerberatergeschäft innerhalb von 2 Jahren von 2,0 % auf ganze 4,2 % stieg. Das Potenzial ist damit sicher noch nicht annähernd ausgeschöpft. Denn orientiert man sich am Umsatzanteil “Rechnungswesen” (… das ist immerhin die Datenbasis für ein betriebswirtschaftliches Angebot des Steuerberaters) mit rund 25 % …