Ihre Kanzlei in der Social-Media-Welt: Ein XING-Spezial

Ihre Kanzlei in der Social-Media-Welt: Ein XING-Spezial

Die Digitale Transformation hat auch unser Kommunikationsverhalten verändert. Wie würden Sie heute ohne E-Mail-Verkehr und Online-Kommunikation Ihren Geschäftsumfang bewältigen? Das gilt auch für die Außendarstellung Ihrer Kanzlei. Und dabei wird Ihre Präsenz in den „sozialen Medien“ immer bedeutsamer. Ein überzeugungsstarker Internetauftritt alleine reicht heute nicht mehr aus. Wie beim Thema Internetauftritt sollte sich auch Ihre …
 
Ihr Internet-Auftritt: Der Update-Check

Ihr Internet-Auftritt: Der Update-Check

Die Digitalisierungs-Kompetenz Ihrer Kanzlei stellen Sie natürlich am besten im digitalen Umfeld selbst unter Beweis – also auch mit Ihrer Homepage im Internet. Klar ist ein Internetauftritt heute Standard. Aber ist Ihre Homepage auch „state of the art“? Oder anders gefragt: Wann haben Sie zuletzt Ihren Internetauftritt einerseits systematisch überarbeitet und andererseits aktualisiert? Mit diesen …
 
Digitalisierung, Kanzleiprozesse und Qualitätsmanagement: Was bedeutet das für Sie?

Digitalisierung, Kanzleiprozesse und Qualitätsmanagement: Was bedeutet das für Sie?

In einer Steuerberatungskanzlei eignen sich besonders die Prozesse im Bereich der Finanzbuchhaltung ideal, um diese in vollständig digitalisierten Workflows zu organisieren und damit die gesamte Kanzlei in Richtung Digitalisierung zu entwickeln. Denn gerade die finanzbuchhalterischen Prozesse folgen recht klaren Regeln und Zeitabläufen. Wie stets, hilft es Ihnen auch hier, dass Sie sich in Bezug auf die einzelnen Prozessschritte zunächst fragen: Was erwarten Ihre …
 
Digitale Grundkompetenz: Warum Sie jetzt handeln sollten - und wie Sie sofort beginnen können

Digitale Grundkompetenz: Warum Sie jetzt handeln sollten - und wie Sie sofort beginnen können

Natürlich sind Sie schon seit einiger Zeit digital unterwegs: Die Buchhaltung für Ihre Mandanten läuft über die EDV – also digital. Vielleicht sind Sie auch schon über Plattformen und Software-Lösungen – wie z. B. DATEV Unternehmen online – mit Ihren Mandanten digital vernetzt. Eine Webseite haben Sie sowieso und kommunizieren natürlich auch per E-Mail. Also läuft …
 
Online-Networking: Digitales Potenzial für die Akquise!

Online-Networking: Digitales Potenzial für die Akquise!

Welche Entwicklungen sollten Berater im digitalen Zeitalter in Bezug auf Ihre Akquise beachten und können Sie sogar zu ihrem Vorteil nutzen? Sind die Zeiten von Telefonakquise & Wurfsendungen schon endgültig vorüber? Sollten Sie Ihr Akquise-Modell komplett neu überdenken? Bei der Akquise vom Push…. Bislang werden Beratungsleistungen noch überwiegend mittels „analogem“ Networking oder z. B. die …
 
Internet heißt kostenlos – und so nutzen Sie das für Ihre Beratung!

Internet heißt kostenlos – und so nutzen Sie das für Ihre Beratung!

Aktuell setzen viele Kanzleien darauf, über kostenlose Informationen auf der Homepage auf Ihre Leistungen aufmerksam zu machen. Aber gehen Sie einen Schritt weiter – und setzen Sie mit einem „Freemium-Angebot” direkt bei der Beratung an! Der Ausgangspunkt: Das „Freemium-Angebot“ „Freemium“ setzt sich aus den beiden Begriffen „Free“ und „Premium“ zusammen. Die Idee ist, Ihre potenziellen Mandanten mental in ihrer „Kostenlos“-Welt …
 

Alles Disruption oder was?

Der Begriff Disruption besagt entsprechend der Definition des Wortschöpfers Clayton Christensen, dass ein vorhandenes Produkt durch eine Neuerung wesentlich kostengünstiger angeboten werden kann und somit einer wesentlich größeren Zielgruppe zur Verfügung steht. Das klingt deutlich bodenständiger, als das, was derzeit in diesen Begriff hereingeredet wird. Aber egal wie sehr der Begriff richtig oder inflationär gebraucht …