Der (nicht)digitale Mandant: Herr Meier und sein Umzugskarton

Der (nicht)digitale Mandant: Herr Meier und sein Umzugskarton

Es ist der Alptraum jeder digitalisierten Steuerkanzlei: Der Termin am Ende des Jahres mit jenem Mandanten, der immer noch nicht auf eine Buchhaltungssoftware umgestellt hat. Verzweifelt wird ein Platz für den Umzugskarton mit Belegen gesucht, den – nennen wir ihn – Herr Meier wieder aus dem Kofferraum laden wird. Doch diesmal hat sich die Kanzlei …