Betriebswirtschaftliche Beratung: Ein attraktives Beratungsfeld für Steuerberater!

Beitrag als PDF herunterladen

In der Studie STAX 2015 konnten wir lesen, dass der betriebswirtschaftliche Umsatzanteil im Steuerberatergeschäft innerhalb von 2 Jahren von 2,0 % auf ganze 4,2 % stieg. Das Potenzial ist damit sicher noch nicht annähernd ausgeschöpft. Denn orientiert man sich am Umsatzanteil “Rechnungswesen” (… das ist immerhin die Datenbasis für ein betriebswirtschaftliches Angebot des Steuerberaters) mit rund 25 % so gibt es hier noch „jede Menge Luft“. Hinzu kommt das sich nach Umfragen mehr als 60 % der Mandanten von ihren Steuerberatern auch betriebswirtschaftliche Dienstleistungen und die aus einer Hand wünschen.

Der Weg in die betriebswirtschaftliche Beratung, wie kann er aussehen?

Mein Tipp: schaffen Sie ein Angebot, das alles enthält was man zur Unterstützung des Unternehmers bei der Unternehmensführung unterjährig braucht.

Orientieren Sie sich dabei daran was die leicht verfügbare Datenbasis “Rechnungswesen” (Summen- und Saldenliste der Finanzbuchhaltung / Jahresabschlüsse der letzten drei Jahre) möglich macht. Und schaffen Sie Standards, das macht die Leistungserstellung wirtschaftlich.

Ihr Angebot: Eine Jahresabschlussanalyse auf Basis der letzten drei Jahresabschlüsse, und zwar am besten mit Zeitreihenvergleich und Kennzahlen zu Vermögens, Ertrags- und Finanzlage. Ebenso eine Ertragsplanung, eine damit verknüpfte Liquiditätsplanung und ein Soll-Ist-Vergleich zu unterjährigen Auswertungen mit allen wichtigen Kennzahlen. Und Reports, die – ganz wichtig – für den Unternehmer verständlich Handlungsbedarf aufzeigen.

Angebote hierfür gibt es bereits: so z.B. die BWA-Lösungen von Prof. Dr. Knief mit BWA 2008, BWA-SLY, BWA Finanzinformation.

Und die Zielgruppe kleinere Unternehmen (< 9 Mitarbeiter) ist immerhin laut Statista 2013 über 3,2 Millionen Unternehmen stark. Und sie hat “jede Menge Bedarf” an betriebswirtschaftlicher Beratung. Also bitte …


Dies könnte Sie auch interessieren:

Beitrag als PDF herunterladen

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.