Freiberuflichkeit des Steuerberaters

Die Freiberuflichkeit ist für Steuerberater ein Lebensgefühl und ein Selbstverständnis. Im steuerlichen Sinne freiberufliche Einkünfte zu erzielen kraft eigener Fähigkeiten und Ausbildung – verbunden mit der Möglichkeit, selbständig zu arbeiten – wird in Teilbereichen durch die Digitalisierung zumindest infrage gestellt. Wenn sich Dienstleistungen wie z. B. die Finanzbuchhaltung unter Zuhilfenahme von EDV und IT voll …
 

Elektronische Rechnungen und FIBU-Prozesse: Wie geht es weiter?

Gerade für den Bereich der Rechnungsabwicklung in der Finanzbuchhaltung ist zu erwarten, dass die technologischen Entwicklungen starke Auswirkungen auf die Kanzleiprozesse haben werden. So lassen sich z. B. elektronisch im PDF-Format eingehende Rechnungen mittels eines sog. OCR-Scanner (Scanner für die automatisierte Texterkennung) auslesen und die erkannten Buchungsdaten anschließend durch den Mitarbeiter direkt elektronisch weiterverarbeiten. Das …